Donnerstag, 27. August 2015

Wickeldingliebe ??

2 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Das Wickelkleid und ich -  ??? Liebe ???

Wickelkleider gefallen mir ja gut, ich selbst hatte noch keins und hatte auch noch nie eines an.
Miri (MadebyMiri) und Anja (Joma-Style), die der "Wickeldingliebe" schon verfallen sind haben mich da total inspiriert und vielleicht sogar infiziert? Ob mir sowas auch steht?

Ich werde mich mal rantrauen und es versuchen.....

Mit diesem Vorhaben hab ich auf dem letzten Stoffmarkt einen "Versuchs-Stoff" gekauft.
Ich wollte für meinen ersten Versuch nicht unbedingt ein teures Stöffchen anschneiden.



Ich habe mich entschieden ein Fake-Wickelkleid nach Anleitung von Anja zu nähen.
Den Rest entsprechend dem Schnittmuster. 

Ich habe allerdings schnell gemerkt, daß mir der Ausschnitt  überhaupt nicht gefällt. 

Irgendwie zu hochgeschlossen, zu brav !!

Also, mit der Hilfe meines besten Freundes - dem Nahtauftrenner - das Bündchen wieder runter und alles ein wenig abgeändert. Ich habe den Ausschnitt  4-5cm vergrößert, damit das Vorderteil nicht direkt über die Brust läuft. So gefällt es mir viel besser.
Das Taillenband könnte außerdem ein bißchen tiefer sitzen, ich werde das Oberteil beim nächsten Mal ein wenig verlängern. ( Falls es denn ein nächstes Mal gibt !!)


Besonders stolz bin ich auch meinen Wellensaum. Der wollte anfangs gar nicht gelingen. Ich habe allerdings ein paar Übungs-Streifen verbraten bis er was geworden ist. 
Auf den Bilder kommt er gar nicht so gut rüber, ich finde er sieht in Wirklichkeit besser aus.

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Wickelkleid? Habt ihr auch was abgeändert oder tragt ihr es in Original ?

Liebe Grüße und noch ab zu RUMS
    Chris

Stoff: vom Stoffmarkt
Schnitt:  Basic-Wickelkleid von Ki-ba-doo


Kommentare: