Dienstag, 4. Oktober 2016

Der Elsenherbst

8 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Hallo ihr Lieben,

ich bin euch noch eine Else schuldig. 
Genäht habe ich meine Else im Workshop auf dem Lillestoff-Festival 
bei Danie (Prülla) und Miri (madebymiri).   
Es war ein toller Workshop, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. 
Die beiden sind ja wirklich Elsen-Profis und es blieben, 
denke ich, keine Fragen offen.
 

Bild: Miriam Weiss - Lillestoff-Festival
  

Es sind dabei wunderschöne Elsen entstanden. 
Die vielen Varinaten der Else erstaunen mich immer wieder,
im Grunde sieht jede anders aus.

 


 Diesmal habe ich mich für einen Hoodie entschieden. 
Damit dieser nicht ganz so eng sitzt, habe ich eine Nummer größer 
genäht als bei der letzten.

Das einzige was mich an der Else stört sind die sehr engen Ärmel. 
Für mich könnten diese etwas weiter sein.




Es ist erst meine zweite Else (hier nochmal die erste), aber definitiv nicht meine letzte. 



So, jetzt husche ich noch schnell zum Elsenherbst von Schneidermeistern 
und schau mir eure Elsen an.

 Liebe  Grüße
          Chris



Schnitt:

Else- Schneidermeistern
Hoodie -Erweiterung

Stoff:
Kenny Schwalben Interlock jeansblau- Nähzauberei
Ringeljersey - Decoline Kollnau

verlinkt:
Elsenherbst-Linkparty by Schneidermeistern
Creadienstag

Kommentare:

  1. Schöner Hoodie. Gefällt mir sehr gut. Würde ich auch tragen. Guter Hinweise mit engen Armen. Hoffe, ich denke daran...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Bei den Ärmeln einfach vorher mal messen, ich habe ja auch nicht gerade die dünnsten Arme.
      Liebe Grüße
      Chris

      Löschen
  2. Sieht wirklich klasse aus, den Hoodie - und lustigerweise ist ein zweiter Schwalbenhoodie verlinkt - direkt vor dir! Also: eine Schwalbe macht tatsächlich noch keinen Elsenherbst ;-)

    Gib an den Ärmelnähten einfach etwas mehr Nachtzugabe - dann kannst du sie individuell anpassen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Monika,
      war schön dich auf dem Lillestoff-Festival mal persönlich kennenzulernen.
      Der Schwalben-Stoff ist ja auch wirklich zu schön.
      Ich werde tatsächlich beim nächstes Mal an den Ärmeln mehr zugeben, wenn ich daran denke ;-)
      Liebe Grüße
      Chris

      Löschen
  3. Schön lässig und bequem, das kommt auf den Fotos total gut rüber.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Frau Mena,
      schön dass die Bilder das genauso rüberbringen.
      Ich habe den Hoodie wirklich gerne an.
      Liebe Grüße
      Chris

      Löschen
  4. Liebe Chris, super Else, herzlichen Glückwunsch und was für ein schöner Stoff . Hihi! Ich fand ja immer , dass Streifenelsen echt toll sind, aber wenn ich mich hier auf der Party umschaue , finde ich die Schwalbenelsen toppen alles.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kirsten,
      ja die Schwalben reißen alles raus.
      Deine Else ist auch genial, die Daumenlöcher probiere ich auch mal.
      Liebe Grüße
      Chris

      Löschen